Artikel mit dem Tag "Musa"



10. Januar 2018
Am 10.1. war der Auftakt für den Gemüseanbau. Vor allem Tomatensamen wurden in Pikierschalen ausgebracht und haben sich mittlerweile zu kräftigen Pflänzchen entwickelt. Mit zwei Ochsen und Einscharpflug wurde die Erde zwischen den gepflanzten Mangobäumen umgepflügt und wartet nun darauf, die ersten Gemüsepflanzen in Empfang zu nehmen. Um den Wasserverbrauch für die Mangoplantage und den, für die Hühner und das Gemüse getrennt abzurechnen, wird noch im Januar eine neue Wasseruhr...
30. November 2017
Uta Mewes war die Erste aus unserer Projektgruppe, die Babakar daheim besuchte. 12 Tage lebte sie mit seiner Familie, wurde ins Alltagsleben integriert und lernte die Lebensbedingungen in Babakars Umfeld hautnah kennen. Um Zusammenhänge besser zu verstehen, stattete Uta auch dem Dorf Musa einen Besuch ab. Anhand zahlreicher verlassener und verfallener Häuser ließ sich erahnen, wieviele Menschen den Ort bereits verlassen hatten, weil ihnen dort jegliche Lebensgrundlage fehlte. Nur an einer...